Buchungshotline

05204 / 922 78 0

Mo–Fr: 08:00–12:00 Uhr
13:00–17:00 Uhr
Sa: 10:00–14:00 Uhr

Ihre Merkliste:

Ihre Merkliste ist leerMerkliste zeigen

Kanaren-Tour (7 Tage)

Buchungsnummer A3116
Türbreite > 80cm Schiff Familie Ausflüge Strandrollstuhl Verbindungstür 2 WC-Haltegriffe Duschrollstuhl
Ort:Gran Canaria
Region:Kanarische Inseln
Land:Spanien
Gesamtnote:
Unterkunft:
Weiterempfehlungsrate:
schon ab € 1095,- pro Person/Woche

An Bord: Ab sofort bieten wir Ihnen unsere bewährte runa-Qualität auch auf den verschiedenen AIDA-Reisen an. An Bord von AIDA werden Sie sich rundum wohl fühlen. Unsere attraktiven Ausflugsangebote (vor allem auf den Kanarischen Inseln) werden Ihre Schiffsreise zu einem echten Erlebnis werden lassen. An Bord gibt es eine Menge zu besichtigen und zu entdecken. Genießen Sie im ersten Brauhaus auf dem Meer ein selbstgebrautes AIDA Bier.

Im East Restaurant lernen Sie täglich Speisen verschiedener asiatischer Länder kennen. Oder Sie besuchen “AIDA-Klassiker“ wie das Gourmet-Restaurant “Rossini” bzw. das Markt Restaurant. Auf der AIDA erwartet Sie zudem der größte schwimmende Wellnessbereich auf dem Wasser. Eine großzügige Saunalandschaft, Dampfbäder und Ruheoasen laden zum Entspannen ein (für Rollstuhlfahrer nur eingeschränkt nutzbar).

Abends bestaunen Sie die atemberaubenden Shows u. Darbietungen der professionellen Künstler. Alle Außendecks (Ausnahme erhöhter FKK-Bereich auf Deck 14) sind mit dem Rollstuhl erreichbar. Die Pools sind für Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe zugänglich, da einige Stufen bewältigt werden müssen. Es besteht kein abgeflachter Zugang. Weitere Details zum Bordangebot, detaillierte Deckspläne u. Buchungsmöglichkeiten für Landausflüge sind direkt bei uns erhältlich.

Ihre Schiffe: 14 Decks, 7 Restaurants, 12 Bars, Passagierkabinen AIDAsol 1.097 und AIDAblu 1.096. Schiffslänge 252m, Schiffsbreite 32,2m, Tiefgang 7,2m, Geschwindigkeit 20kn, gebaut in Papenburg (D).

So wohnen Sie: 11 rollstuhlgerechte Doppelkabinen (18m² bis 27,5m²) auf Deck 4 mit breiteren Türen (ca. 85cm). Ausstattung: 2cm Schwelle am Eingang mit Schräge. Türöffnung mit Türgriff/Kartenschloss.

Kabinentür leicht schwergängig. Kabine selbst ohne Schwellen. Zusammenhängende bzw. getrennte Betten (nicht unterfahrbar). 1x Notrufknopf in der Kabine, Telefon, Multifunktions-TV. Es gibt Platz, sich mit dem Rollstuhl in der Kabine zu bewegen. Höhe der Bedienschalter ca. 100cm. Kleiderschränke mit herunterklappbarem Liftsystem. Mobiles DECT Telefon für spezielle Notrufe.Einfahrt zum Bad über kleine Rampe (5 cm).

Badezimmer ausgestattet mit befahrbarer Dusche mit Duschvorhängen und Haltegriff an der Dusche, Duschklappsitz, Haltegriffe beidseitig am WC (klappbar), und Notruffunktion. WC-Sitzhöhe ca. 46cm (Toilettensitzerhöhung auf Anfrage / ca. 13cm). Die Waschbecken sind unterfahrbar und die Höhe verstellbar. Spiegelunterkante ca. 90 cm. Die maximale Entfernung zum nächsten Lift sind 40m.

Wichtige Hinweise zu Landausflügen:
In den meisten Häfen erfolgt der Ausstieg nahezu in Pierhöhe. In manchen Häfen sind Ausstieg und Zugang nur über eine relativ steile Gangway ab Deck 5 zur Pier hinab möglich. In diesen Häfen ist aufgrund der unterschiedlichen Pierhöhen von Fall zu Fall zu prüfen, inwieweit ein sicherer Transport des Rollstuhlfahrers gewährleistet werden kann. Dies hängt maßgeblich vom Gewicht des Fahrers und des Rollstuhls, Neigung der Gangway und Beschaffenheit der Pier ab. Wir empfehlen unseren Rollstuhlfahrern somit, einen Tag an Bord zu planen und die Möglichkeiten des Schiffes zu genießen. Gehbehinderte Gäste können diese Treppe vorsichtig bewältigen. In jedem Fall ist die AIDA Crew gern behilflich. Liegt das Schiff auf Reede vor dem Zielhafen, erfolgt das Ausbooten durch Tenderboote über Deck 3 und eine mehrstufige Treppe. Hier ist das Personal behilflich, wenn der Rollstuhl vom Gewicht her nicht zu schwer ist.

Wichtige Hinweise zur Unterstützung durch die AIDA-Crew:
Die AIDA-Crew steht, wo immer es möglich ist, auch gern als Unterstützung zur Verfügung. Unbedingt beachten sollte man bei der Reiseplanung jedoch, dass kein Crewmitglied zur ständigen oder auch nur stundenweisen Betreuung von behinderten Gästen freigestellt werden kann. Es empfiehlt sich daher, in Begleitung eines Partners, der Familie oder mit Freunden zu reisen.


Weitere Details zum Download

Deckplan: aidablu_sol_deck.pdf (1180 KB)

  • Attraktives Wetter in den Wintermonaten
  • Zahlreiche Ausflüge buchbar
  • Bordsprache: deutsch

Mehr als 10 Jahre Erfahrung

Bereits seit 2002 beschäftigen wir uns mit dem Thema Barrierefreies Reisen. runa reisen bietet seit 2006 Menschen mit Handicap und Gästen mit Pflegebedarf Reisen nach Maß.

Kompetenz und Service

Die Qualität unserer Reisen hat höchste Priorität. Alle Angebote werden persönlich besichtigt und bewertet. Bei uns werden Sie ausschließlich von Experten beraten.

Auf Ihre Sicherheit bedacht

Wir versichern Ihre Reisepreise, bieten Ihnen einen umfassenden Reiseschutz und stehen Ihnen auf Reisen 24h täglich telefonisch zur Verfügung. Vertrauen Sie der Nr. 1!

Aktuelles

  • 15.08.2017

    Liebe Reisegäste,

    die Fluggesellschaft Air Berlin hat einen Insolvenzantrag gestellt. Der Flugbetrieb wird davon jedoch nicht betroffen sein. Alle Flüge der...

    Informationen zur Insolvenz von Air Berlin
  • 25.04.2017

    Liebe Reisefreunde,

    aufgrund einer internen Schulungsmaßnahme bleibt unser Büro vom 28.04.2017 bis zum 01.05.2017 geschlossen. Bitte...

    Vom 28.04. bis 01.05. geschlossen!
  • 12.04.2017

    In diesem Jahr stehen wir Ihnen auch zwischen den Osterfeiertagen zur Vefügung. Unsere Öffnungszeiten sind:

    Gründonnerstag:...

    Oeffnungszeiten zu Ostern

runa reisen im Social Web